Aruba: Fünf köstliche Cocktails aus der Karibik

Im europäischen Winter ist die Karibik als Reiseziel begehrt. Wer keine Gelegenheit hat, in den Urlaub zu fahren, kann sich nun mit aus Aruba stammenden Cocktail-Kreationen Sonne-, Strand- und Meer-Feeling nach Haus holen. Die Rezepte sind ab sofort auf www.aruba.de/aruba-cocktail-rezepte abrufbar.

Neben ihrem traditionellen Signature-Cocktail „Aruba Ariba“ hat die niederländische Karibikinsel den einheimischen Barkeeper AJ Tromp fünf Cocktails kreieren lassen, die nach beliebten Ausflugszielen auf Aruba benannt sind: „Eagle Beach Bellini“, „Mangel Haltorita“, „Hardicurari Windy Sour“, „Guadirikiri Cooler„ und „Conchi Cosmo“ lassen selbst im trüben europäischen Winter von weißen Stränden und türkisfarbenen Meer träumen.

Weiterlesen...

Rezept: Gegrillte Lachsspieße mit Fenchel-Tomaten-Salsa

Das Tolle an Lachs: Sein Eiweiß trägt nicht nur zum Muskelaufbau bei. Der Fisch ist auch reich an Fett. Und das ist gut so: Seine Omega-3-Fettsäuren schützen Herz und Gefäße und senken den Cholesterinspiegel. Im Lachsfleisch konzentrieren sich außerdem die fettlöslichen Vitamine A, D und E. Sie fördern das Sehen bei Nacht, stärken die Knochen und lassen das Blut geschmeidig fließen.

Zutaten fuer 4 Personen
200 g vollreife Tomaten
2 Frühlingszwiebeln
1 Fenchelknolle (ca. 150 g)
1 rote Chilischote
3 Stiele Koriander
1 Limette
3 EL Olivenöl
Salz
Zucker
400 g Lachsfilet ohne Haut
1 getrocknete Chilischote
Pfeffer

Weiterlesen...

Antigua - Die schärfste Insel der Karibik

Ist das „Burning Desire“? Verständnislos blickt die junge Frau am Grillstand auf unsere Frage hin die feuerrote Soße an, die sie gerade über den Hähnchenschenkel auf unseren Teller kippen wollte. Es ist die Hölle los, wie jeden Sonntagnachmittag zur Barbecue-Party auf Shirley Heights, dem schönsten Aussichtspunkt Antiguas. Die Amerikaner hinter uns in der Schlange murren, die Einheimischen bleiben entspannt und kichern amüsiert. Einer ruft nach vorne: „Die Deutschen meinen Susie’s Hot Sauce“. Natürlich. Das berühmteste Inselprodukt, das in jedem Reiseführer steht und in der halben Welt verkauft wird. Jetzt macht es auch bei der Grillmeisterin klick. Sie legt den Löffel weg und erklärt geduldig: Die Einwohner Antiguas lieben Chilisoßen als Würzmittel für einfach alles. Aber beileibe nicht jede sei von der Marke Susie’s. Fast jeder hier habe sein eigenes Rezept. Wir sollten doch mal herumfahren und testen. Eine prima Idee, finden wir.

Weiterlesen...

Rezept: Buena Vista Hähnchen Club aus Kuba

Zutaten für 6 Personen
    6 Hähnchenkeulen à 300 g
    1 EL Thymianblättchen
    1 angedrückte Knoblauchzehe
    Abrieb von 1 Bio-Limette
    Fleur de Sel
    weißer Pfeffer aus der Mühle
    6 EL brauner Rum
    2 Frühlingszwiebeln
    1/2 grüne Chilischote z. B. Pimenta Malageta
    3 Stängel Minze
    5 Blätter Koriander
    500 ml Erdnussöl
    1 EL Zucker
    2 Strauchtomaten
    1 EL fein gehackter Ingwer
    300 ml Kokosmilch
    1 Maniokwurzel (Nie roh essen, ist giftig!)
    feines Meersalz
    1 reife Kochbananer(je dunkler die Schale, desto süßer)
    1/2 TL gemahlener Zimt
    2 EL feiner Rohrohrzucker
    6 Riesengarnelen (6/8er ohne Kopf und Schale)
    3 EL fein gehackte Petersilie

Weiterlesen...

Rezept: Scharfe Garnelen auf Avocadocreme

mit Chili, Limettensaft und roten Zwiebeln


Der hohe Jod-Gehalt zeichnet die köstlichen Schalentierchen besonders aus - der Mineralstoff ist Mangelware, aber für das Funktionieren der Schilddrüse ausgesprochen wichtig. Die Avocado liefert ihrerseits wertvolle ungesättigte Fettsäuren und Vitamin E, die Herz und Gefäßen guttun.

Weiterlesen...