Der Geschmack der Blauen Berge - Bergtouren auf Jamaika

Aktive Kaffeeliebhaber kommen auf Jamaika auf ihre Kosten. Wer den Blue Mountain Peak erklimmt, kann die hochgelegene Kaffeeplantage besichtigen.

Collins Aussage wirkt wenig vertrauenerweckend. „Yeah Mon, let’s go where even Landrovers get killed.“ Frei übersetzt: Es wird ungemütlich. Rund anderthalb Stunden quält der 38-jährige Jamaikaner den betagten Allradler mit den beschädigten Radkappen und dem zerkratzten Lack die Straße zum Blue Mountain Peak im Osten der Karibikinsel hinauf . Meist im Schritttempo, mehr ist angesichts oft eimertiefer Schlaglöcher und Haarnadelkurven nicht drin.

Zeit, um die umgebende Szenerie aufzusaugen. Tiefe Täler schneiden sich in die Gebirgsmassen, dichte Vegetation grünt an den Hängen und die Kuppen der Berge sind in ein waberndes Kleid aus Wolkenwatte gewandet.

Weiterlesen...

Mit VoluNation in Costa Rica

Sie wollte unbedingt ins Ausland, mit Kindern arbeiten und ihr Spanisch verbessern. „Ziemlich schnell stand fest: Costa Rica, da will ich hin“, erzählt Lina Ebbecke lachend. Die 19-jährige Neusserin entschied sich dazu, Schülern als Freiwillige im Englischunterricht zu helfen, ein Projekt, das sie mit Unterstützung von www.VoluNation.com im Internet gefunden hatte. 10 Wochen verbrachte sie dort und schwärmt noch immer. „Ein tolles Land mit Vulkanen, wunderschönen Stränden und viel Urwald.“

Nach ihrer Ankunft wurde sie am Flughafen in Empfang genommen und zu ihrer Gastfamilie in einen Vorort der Hauptstadt San José gebracht.

Weiterlesen...

Grenada ist ein sehr entspannter Geheimtipp in der Karibik

GRENADA - Grenada ist ein echtes Paradies für Reisende, die sich für prächtige Vegetation und wunderschöne Landschaften interessieren. Ein Geheimtipp für Freunde des entspannten Reisens.

Unser Kleinbus kämpft sich eine schmale, steile Straße im tropischen Inland der Karibikinsel Grenada hinauf. Die Vegetation ist saftig grün und dicht. Was ist, wenn hier Gegenverkehr kommt? Der Busfahrer beruhigt uns: Trotz der engen Straßen sei Autofahren eine stressfreie Angelegenheit auf dieser Insel der Kleinen Antillen. Gehupt würde zwar viel, das sei jedoch nicht unhöflich gemeint. „Es bedeutet je nach Situation ganz unterschiedliche Dinge, zum Beispiel Hallo, Danke, Gern geschehen und Wir sehen uns“, erklärt Ian Blaikie.

Weiterlesen...

Dominikanische Republik: Familienurlaub in der Karibik

Familienurlaub in der Karibik muss sich nicht nur im Touristenghetto abspielen. Auch Kinder können den Dschungel erkunden und nach Seesternen tauchen. Erkenntnisgewinn ist in vielerlei Hinsicht garantiert: «Mama, hier gibt’s kein Wlan!»

Im Regenwald von Samaná in der Dominikanischen Republik wird jeder Tourist zum erfahrenen Reiter. Selbst wer noch nie im Sattel gesessen hat, kann hier erleben, wie er sein Pferd souverän über einen verschlungenen Urwaldpfad lenkt.

«Guck mal, wie gut ich steuere!», ruft der siebenjährige Lennart. Sein Tourguide, ein Kariben-Junge mit schwarzem Kraushaar, lässt ihm die Zügel und damit das Gefühl, alles unter Kontrolle zu haben.

Weiterlesen...

Antigua - Die schärfste Insel der Karibik

Ist das „Burning Desire“? Verständnislos blickt die junge Frau am Grillstand auf unsere Frage hin die feuerrote Soße an, die sie gerade über den Hähnchenschenkel auf unseren Teller kippen wollte. Es ist die Hölle los, wie jeden Sonntagnachmittag zur Barbecue-Party auf Shirley Heights, dem schönsten Aussichtspunkt Antiguas. Die Amerikaner hinter uns in der Schlange murren, die Einheimischen bleiben entspannt und kichern amüsiert. Einer ruft nach vorne: „Die Deutschen meinen Susie’s Hot Sauce“. Natürlich. Das berühmteste Inselprodukt, das in jedem Reiseführer steht und in der halben Welt verkauft wird. Jetzt macht es auch bei der Grillmeisterin klick. Sie legt den Löffel weg und erklärt geduldig: Die Einwohner Antiguas lieben Chilisoßen als Würzmittel für einfach alles. Aber beileibe nicht jede sei von der Marke Susie’s. Fast jeder hier habe sein eigenes Rezept. Wir sollten doch mal herumfahren und testen. Eine prima Idee, finden wir.

Weiterlesen...