In Trinidad und Tobago ist das ganze Jahr Karneval

Die Notenbank des karibischen Inselstaats Trinidad und Tobago ist offenbar in Feierlaune: Sie würdigt den alljährlichen Karneval mit einem 50-Dollar-Schein – und einer preisgekrönten Tracht.

Wenn die Einwohner von Trinidad und Tobago nicht gerade Karneval feiern, dann bereiten sie sich darauf vor. So heißt es.

Denn das Fest gilt als das wichtigste kulturelle Ereignis des Inselstaates vor der venezolanischen Küste. Und nun gibt es eine weitere Möglichkeit für die Menschen, den Festivitäten ganzjährig zu huldigen: Die Notenbank hat vor einigen Monaten eine Banknote herausgegeben, die sich dem Thema widmet.

Weiterlesen...

Haiti: "Das schwierige Exil der Rückkehr"

Die Erfahrung des Exils steht im Mittelpunkt des Werkes von Antony Phelps. Das neue Buch des haitianischen Schriftstellers "Der Zwang des Unvollendeten" ist jetzt auf Deutsch erschienen.

"Das Exil der Rückkehr, das ist etwas sehr, sehr Schwieriges", sagt der haitianische Autor Antony Phelps im Deutschlandradio Kultur. In seinem neuen Roman "Der Zwang des Unvollendeten" kehrt der Künstler Simon Nodier nach 25 Jahren aus dem Exil nach Haiti zurück. Er muss feststellen, dass das Land, das er in Erinnerung hat, nicht mehr existiert und möglicherweise nie existierte. In seinen Begegnungen scheint seine privilegierte Kindheit in einer wohlhabenden Familie auf, die Jahre der Diktatur und der politischen Verfolgung sowie die Erfahrung der Fremdheit im eigenen Land.

Weiterlesen...

Aruba: Fünf köstliche Cocktails aus der Karibik

Im europäischen Winter ist die Karibik als Reiseziel begehrt. Wer keine Gelegenheit hat, in den Urlaub zu fahren, kann sich nun mit aus Aruba stammenden Cocktail-Kreationen Sonne-, Strand- und Meer-Feeling nach Haus holen. Die Rezepte sind ab sofort auf www.aruba.de/aruba-cocktail-rezepte abrufbar.

Neben ihrem traditionellen Signature-Cocktail „Aruba Ariba“ hat die niederländische Karibikinsel den einheimischen Barkeeper AJ Tromp fünf Cocktails kreieren lassen, die nach beliebten Ausflugszielen auf Aruba benannt sind: „Eagle Beach Bellini“, „Mangel Haltorita“, „Hardicurari Windy Sour“, „Guadirikiri Cooler„ und „Conchi Cosmo“ lassen selbst im trüben europäischen Winter von weißen Stränden und türkisfarbenen Meer träumen.

Weiterlesen...

Kubanisches Nationalorchester gastiert erstmals in Deutschland

Das Kubanische Nationalorchester gastiert erstmals in Deutschland. Zur Premiere am 10. Mai rechne die Düsseldorfer Tonhalle «mit einem ausverkauften Haus», sagte Tonhallen-Sprecherin Julia Kirn der Deutschen Presse-Agentur. Unter Leitung von Enrique Pérez Mesa spielen die Musiker Werke kubanischer Komponisten. Solist ist der Gitarrist Joaquín Clerch, der als Professor an der Düsseldorfer Robert Schumann Hochschule lehrt. Das Konzert unter dem Slogan «Fidel, Castro!» läuft in einer Reihe, die der Kabarettist Christian Ehring («ZDF heute-show», «Extra 3») moderiert.

Das Orquesta Sinfonica Nacional de Cuba entstand 1959 - dem Jahr der Kubanischen Revolution unter Fidel Castro. Das Orchester arbeitete schon mit Künstlern wie dem Dirigenten Claudio Abbado, dem Sänger José Carreras oder dem Cellisten Mstislaw Rostropowitsch zusammen.

Weiterlesen...

Dominikanische Republik: Bocelli im Amphitheater

Wer für Ostern noch keine konkreten Pläne hat - oder vielleicht sogar ohnehin in der Karibik fliegt -, der könnte am 4. April einen Abstecher in die Dominikanische Republik machen und Star-Tenor Andrea Bocelli unter Palmen hören.

München - Wer Ostern in außergewöhnlichem Ambiente erleben will, der kann Andrea Bocelli (56, "Ave Maria") am 4. April bei einem Konzert in der Dominikanischen Republik lauschen. Casa de Campo, ein 2833 Hektar großes Luxusresort an der Südostküste in La Romana, holt den Tenor ins Amphitheater des Künstlerdorfes Altos de Chavon auf die Insel.

Das Amphitheater im griechischen Stil, Teil eines nachempfundenen mittelalterlichen Dorfes aus dem 16. Jahrhundert, bietet Platz für 5000 Zuschauer. Im kulturellen Zentrum des Dorfes gibt es auch Künstlerateliers, Handwerksbetriebe, Kunstgalerien, Restaurants sowie Boutiquen.

Weiterlesen...